Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

SC Heek II ist Meister der Schachbezirksliga Borken

In der 11. und letzten Runde in der Bezirksliga Borken musste der SC Heek 2 auswärts gegen Ahaus/Wessum 3 antreten. Für den Tabellenführer aus Heek würde bereits ein Unentschieden zur Meisterschaft reichen. Bei den Heekern wurde Christian Kegel durch Christoph Lürick vertreten.

Bereits nach etwa 75 Minuten konnte Rudolf Schlichtmann mit einer Überraschung aufwarten und den favorisierten und bis dahin ungeschlagenen Helmuth Metschan besiegen. Damit stand es bereits recht früh 1 – 0 für die Heeker Mannschaft.
Als etwa zwei Stunden gespielt waren einigten sich Günter Benölken und Richard Bömer mit ihren Ahauser Gegnern auf Remis. Es stand somit 2 – 1 zu Gunsten Heeks. Einige Zeit später konnte sich Christoph Lürick an Brett acht einen Turm Vorteil erkämpfen und wenig später sein Spiel gewinnen. Helmut Söbbing hatte sich ebenfalls einen Materialvorteil erspielt und gewann seine Partie. Damit stand 4 – 1 für Heek und die Meisterschaft war gesichert.
Den Mannschaftssieg machte Markus Gausling dann mit einem Unentschieden klar. Wilhelm Lürick erhöhte diesen schließlich mit einem Sieg auf 5.5 – 1.5. Lediglich in der Partie von Manfred Bögner wurde noch eine Weile gekämpft bis man sich schließlich auf Unentschieden einigte. Damit hatten die Heeker 6 – 2 gewonnen.

 

Meister Bezirksliga 2012/2013: Heek 2

Die Meistermannschaft (es fehlt Christian Kegel)
 

Ein weiterer erfreulicher Aspekt der diesjährigen Saison ist die Tatsache, daß mit Markus Gausling (9 von 10 Punkten) auch der Topscorer der Liga aus Heek kommt. Der dritte Platz in dieser Wertung ging an Wilhelm Lürick (8.0 von 9 Punkten). Helmut Söbbing belegt Platz 7 in dieser Wertung.

 

Es soll nicht unerwähnt bleiben, daß die erste Heeker Mannschaft den zweiten Platz in der Bezirksliga hinter Ahaus/Wessum 2 belegt und somit ebenfalls eine fantastische Saison hinlegen konnte. Heek 3 schließlich belegt mit Platz fünf in der 2. Bezirksklasse einen Platz im Mittelfeld.
Die Abschlußtabelle der Saison 2012/2013 in der Schachbezirksliga Borken:

Platz

Mannschaft

+

=

MP

BP

1

SC Heek 1947 e.V. 2 9 0 1 18 56.0

2

SV Heiden 62 e.V. 4 8 0 2 16 53.0

3

SK Gescher 81 e.V. 2 7 1 2 15 51.5

4

SG Turm Raesfeld/Erle 3 6 2 2 14 48.0

5

SK Metelen 46 e.V. 2 6 1 3 13 45.5

6

SG Ahaus-Wessum 1998 e.V 3 5 1 4 11 41.0

7

TV Borken 1922 e.V. 2 4 1 5 9 39.0

8

Südlohner SV 1956 e.V. 4 3 1 6 7 30.5

9

SVB Reken e.V. 2 2 1 7 5 27.0

10

SV Heiden 62 e.V. 5 1 0 9 2 26.0

11

SF Weseke e.V. 1 0 0 10 0 21.5

Die Top Ten der Topscorer, die gesamte Tabelle der Topscorer findet sich hier:

# Name Verein Punkte Spiele %
1 Gausling, Markus SC Heek 1947 e.V. 2

9,0

10

90

2 Metschan, Helmuth SG Ahaus-Wessum 1998 e.V 3

8,5

10

85

3 Lürick, Wilhelm SC Heek 1947 e.V. 2

8,0

9

89

4 Bohn, Marcel SV Heiden 62 e.V. 4

8,0

10

80

5 Hölter, Dirk SV Heiden 62 e.V. 4

8,0

10

80

6 Vestrick, Frank SV Heiden 62 e.V. 4

8,0

10

80

7 Söbbing, Helmut SC Heek 1947 e.V. 2

7,0

9

78

8 Morrien, Rolf SK Metelen 46 e.V. 2

7,0

9

78

9 Hanses, Ralf SK Gescher 81 e.V. 2

7,0

10

70

10 Aschenbrenner, Günter SG Turm Raesfeld/Erle 3

7,0

10

70

Tags: , , , ,

2 Kommetare zu “SC Heek II ist Meister der Schachbezirksliga Borken”

  1. Michael Kösters sagt:

    Heja SC Heek, heja SC Heek, heja, heja, heja SC Heek !

    Glückwünsche vom Meister der 1.Bezirksklasse Münster
    Zum Topscorer hat’s allerdings nicht gereicht.
    Daher auch noch mal Glückwünsche an die Top Ten.

  2. Ralf Hanses sagt:

    Herzliche Glückwünsche aus Gescher von der Zweiten des SK 81 Gescher. Ihr seid verdient Meister dieser Saison geworden, denn wer uns schlägt, muss gut sein, oder nicht? ; ) Alles Liebe aus der Glockenstadt nach Heek.

    Ralf Hanses

Hinterlassen Sie einen Kommentar