Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Aktuelles aus dem Nachwuchsbereich

 

Schülerklasse, 3. Doppelrunde in Heek im Eppingschen Hof vom 12.02.2012:

Am 12.02.2012 war der Schachclub Heek Ausrichter der 3. Doppelrunde in der Schülerklasse Borken, Gruppe A. Wie gewohnt zeigten sich die Heeker als gute Gastgeber, denn Dirk verwöhnte „seine“ Gäste mit Kaffee und Kuchen und einer Auswahl an Süßigkeiten. Sportlich erreichten die drei Heeker Nachwuchsteams folgende Ergebnisse:

Runde 5:
Gescher I – Heek II 0-4
Ochtrup I – Heek III 3-1
Raesfeld VI – Heek IV 4-0

Runde 6:
Heek II – Raesfeld VI 0-4
Heek III – Gescher I 4-0
Heek IV – Ahaus/Wessum IV 0-4

Die Tabelle gestaltet sich nach sechs Runden vor der Abschlussrunde 7 wie folgt:

1. Ochtrup I 11-1
2. Raesfeld VI 10-2
3. Heek III 8-4
4. Raesfeld IV 7-5
5. Heek II 4-8
5. Ahaus/Wessum IV 4-8
7. Heek IV 4-8
8. Gescher I 1-11
 

 Schülerliga, 3. Runde vom 19.02.2012

Am 19.02.2012 konnten die Heeker in der starken Schülerliga Borken in der 3. Runde ihren ersten Punkt bei Heiden I mit einem 2-2 einfahren. Die Siegpunkte erzielten Christoph Lürick und Johannes Schabbing an den Brettern 1+2, während Niklas Keiluweit-Schlichtmann und Lennart Buesge an den Brettern 3+4 ihre Partien nach gutem Kampf verloren geben mussten. Die Heeker rangieren mit 1-5 Punkten weiterhin auf dem sechsten Rang der Tabelle.
 

 

Jugend- und Schülerblitzmeisterschaft des Schachclubs Heek am 26.02.2012

Am 26.02.2012 kämpften 13 Schüler und Jugendliche um die ersten beiden vereinsinternen Titel der Saison 2011/2012. Dabei reichten im Jugendbereich die 13 Runden nicht, um den Titelträger zu ermitteln. Zwischen den punktgleichen Andreas Lösing und Christoph Lürick mussten drei weitere Blitzpartien stichkampfmäßig gespielt werden, die Andreas mit 2-1 für sich entscheiden konnte. Im Schülerbereich konnte sich Christoph den Titel souverän mit 11-1 Punkten sichern. Hier die Endstände der Podestplätze:

Jugend:
1. Andreas Lösing 11-1
2. Christoph Lürick 11-1
3. Stefan Lösing 10,5-1,5

Schüler:
1. Christoph Lürick 11-1
2. Johannes Schabbing 8-4
3. David Schwietering 7-5

Hinterlassen Sie einen Kommentar