Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Kreismeisterschaften der Grundschulen

Am 9. April fanden die 17. Schachkreismeisterschaften der Grundschulen im Kreis Borken in Raesfeld statt. Manfred Grömping, Konrektor an der Raesfelder Sebastian-Grundschule und Jugendwart der SG Raesfeld, organisierte auch in diesem Jahr wieder ein schönes Turnier, an dem insgesamt 28 Mannschaften teilnahmen.

Die Teilnahme der Alexander-Hegius-Grundschule in Heek wird immer durch den Schachclub Heek sichergestellt. In diesem Jahr waren die Heeker mit zwei Teams und folgenden acht Nachwuchsspielern des Schachclubs am Start:

Heek I: Julian Gaußling, Mariette Schlichtmann, Nico Springer, Max Könning
Heek II: Peter Oellerich, Leo Böckers, Lennart Buesge, Christopher Schabbing

Die Mannschaft Heek I erreichte nach fünf spannenden Runden mit 12,0 Punkten unter 28 Mannschaften den sehr ordentlichen Rang 8, während sich die Mannschaft Heek II mit 8,0 Punkten auf Rang 22 platzierte.

Die besten Heeker Einzelspieler waren an diesem Tag Nico Springer und Max Könning, die jeweils 4-1 Punkte erzielten. Bemerkenswert waren aber auch die Ergebnisse von Lennart Buesge und Christopher Schabbing, die mit jeweils 2,5 Punkten ein hervorragendes Ergebnis dafür erzielten, dass es für beide die ersten Grundschulmeisterschaften waren.

Erfreulich war auch, dass kein Heeker Spieler sieglos nach Hause gefahren ist. So fiel das Fazit nachher einhellig aus: Das hat Spaß gemacht!

Die beiden Heeker Teams beim Warmlaufen...

Heek II

und Heek I

Hinterlassen Sie einen Kommentar