Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Heek II besiegt Raesfeld/Erle III

Nach der Fahrt der zweiten Mannschaft am letzten Wochenende (20.1.2018) nach Greven, bei welcher Doreen und  Christian Kegel nochmal persönlich zur Hochzeit im vergangenen Jahr gratuliert wurde (siehe Foto), musste die zweite Mannschaft am 27. Januar wieder schachliche Leistungen erbringen. Der Gegner war die Heimmannschaft von SG Turm Raesfeld/Erle 3.

Abfahrt nach Greven

Abfahrt nach Greven

Während die Heeker in Bestbesetzung antreten konnten, mussten die Raesfelder ihre letzten beiden Bretter durch Ersatzspieler besetzen. Recht schnell, nach etwa 1 1/2 Stunden, konnte Bruno Klein seine Partie gewinnen. An Brett sieben gewann Markus Gausling durch Matt, nachdem sein Gegner mit einem druckvollen Angriff gescheitert und damit auf die Verliererstrasse geraten war. Helmut Söbbing einigte sich mit seinem Gegner auf Unentschieden.
Nicht so gut lief es leider für Günter Benölken an Brett eins der sein Partie verlor. Laut seinem Gegner hatte Günter „Keine Rochade gemacht und dann den Faden verloren“.

Nach etwa 2 1/2 Stunden konnte Raesfeld das Gesamtergebnis ausgleichen, weil Christian Kegel seine Partie verloren hatte. Damit stand wieder (fast) alles auf Anfang. Die Punkteteilung von Hubert Schlichtmann und Manfed Grömping (Brett drei) schien auf ein Mannschaftsremis hinzudeuten. Matthias Hüsing jedoch hatte sich inzwischen eine sehr gute Stellung und dann schließlich zwei Offiziere Vorteil herausgespielt, so daß sein Gegner aufgab und es 4 – 3 aus Heeker Sicht stand.

Bei Richard Bömer am zweiten Brett sah es lange nach Unentschieden aus, jedoch schien sich das Blatt zu wenden als Richard durch eine Unaufmerksamkeit eine sichere Stellung für seinen Gegner zum Angriff öffnete. Richards Gegner hatte etwas später die Chance auf den Sieg, verzog sich im Endspiel jedoch und brachte sich dadurch um den Sieg. Stattdessen konnte Richard gewinnen und den Heeker Sieg mit 5 – 3 festmachen.

Damit ist die Hinrunde in der Bezirksliga Borken beendet und Heek steht nach zwei Siegen (Heiden, Raesfeld) und zwei Niederlagen (Stadtlohn, Gescher) auf dem mittleren Platz der Tabelle. Die sechste Runde, und damit der Start in die Rückrunde, findet am 10. Februar statt. Die Heeker haben an diesem Tag spielfrei und müssen erst wieder am 3. März in Heiden spielen.
In dieser Konstellation ist für die Heeker nach oben und unten in der Tabelle immer noch alles möglich, es bleibt also spannend.

Die Tabelle der Bezirksliga nach der Hinrunde:

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 Sp + = MP BP
1 SK Gescher 2 ** 5,5 4,5 4,0 4,5 4 3 1 0 7 18.5
2 SV Heiden 4 2,5 ** 3,0 8,0 6,0 4 2 0 2 4 19.5
3 SC Heek 2 3,5 5,0 ** 3,0 5,0 4 2 0 2 4 16.5
4 SF Stadtlohn 2 4,0 0,0 5,0 ** 4,0 4 1 2 1 4 13.0
5 SG Turm Raesfeld/Erle 3 3,5 2,0 3,0 4,0 ** 4 0 1 3 1 12.5

Tags: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar