Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

SC Heek bekommt Besuch vom FC St. Pauli

Samstag, 8.4.2017 – Auftakt

Am zweiten Wochenende im April waren Gäste der Schachabteilung des FC St. Pauli zu Besuch in Heek. Geplant wurde das Treffen von Christoph Hemker, der seit etwa 20 Jahren in Hamburg lebt, und dem Organisationsteam des SC Heek, welches das Jubiläumsjahr 2017 plant. Im Jahr 2017 feiert der SC Heek sein 70-jähriges Jubiläum. Der FC St. Pauli wurde bereits im Jahr 1910 gegründet, die Schachabteilung des Vereins jedoch wurde ebenfalls im Jahr 1947 gegründet. Somit blicken beide Schachabteilungen auf ein 70-jähriges Bestehen zurück.

Nach der Ankunft der Paulianer und der Begrüßung durch den Vorsitzenden Willi Böckers im Vereinsheim gab es ein gemeinsames Kaffeetrinken, bei dem man sich näher kennenlernen konnte.

20170408_02_Wir in M++nster

Willi Böckers und Thomas Schuettler (Abteilungsleiter Schach St. Pauli)

Willi Böckers und Thomas Schuettler (Abteilungsleiter Schach St. Pauli)

Wimpelübergabe

Wimpelübergabe

Gemeinsames Kaffeetrinken

Gemeinsames Kaffeetrinken

Gemeinsames Kaffeetrinken

Nachdem alle sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, ging es für die Hamburger erstmal in die Gastfamilien. Einige Heeker Spieler hatten private Schlafplätze bereitgestellt, so daß die Unterbringung gesichert war. In der Zwischenzeit bereiteten die restlichen Heeker den Eppingschen Hof vor, wo am Abend ein gemeinsames Turnier gespielt werden sollte.

Samstag, 8.4.2017 – Das Turnier

Ab 17 Uhr wurde dann ein Schnellschachturnier (2×15 Minuten bei sieben Runden im Schweizer System) im Eppingschen Hof ausgetragen. Alle hatten sichtlich Spaß beim gemeinsamen Schachspiel mit insgesamt 24 Teilnehmern. Das Turnier gewann schließlich Jimmy Hedayat-Nassab vom SC St. Pauli.

Impressionen von Turnier

P1080672

Turnier

20170408_13_Schach ist braun-wei+ƒ

Schach ist braun-weiß

P1080658

Rudolf Schlichtmann, Thomas Saalmann und Bruno Klein

P1080639

Thomas und die Leup Brüder

P1080681

Siegerehrung (Hajo übergibt Preis an Jimmy)

P1080672

Konzentrierte Atmosphäre (vorne Jan und Johannes)

P1080675

20170408_14_Preise f++r Heeker Turnierpreise für die Heeker

Gruppenfoto

Gruppenfoto

Ehrung Willi Hollekamp

Ein weiterer Höhepunkt an diesem Abend war die Ehrung von Willi Hollekamp für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum Schachverein Heek. Der 1. Vorsitzende Willi Böcker ging in seiner Ansprache auf die Verdienste von Willi Hollekamp für den Verein ein und überreichte ihm den Ehrenbrief des Schachbundes Nordrhein-Westfalen. Der Abteilungsleiter des Schachabteilung des FC St. Pauli (Thomas Schuettler) gratulierte Willi Hollekamp ebenfalls.

Ehrung Willi Hollekamp für 50-jährige Mitgliedschaft

Ehrung Willi Hollekamp für 50-jährige Mitgliedschaft

P1080668

Thomas Schuettler gratuliert Willi Hollekamp und überreicht eine Chronik des FC St. Pauli

Nach dem Turnier gingen die Spieler wieder zurück ins Vereinsheim, wo man den Abend in gemütlicher Runde, zu später Stunde ausklingen ließ.

Jimmy beim Schachtraining für die Anwesenden (um 2 Uhr nachts)

Jimmy beim Schachtraining für die Anwesenden (um 2 Uhr nachts)

P1080690 P1080691Sonntag, 9.4.2017

Am Sonntag morgen trafen man sich dann zum gemeinsamen Frühstück wiederum im Vereinsheim, um anschließend Heek und Umgebung per Fahrrad zu erkunden. Besichtigt wurden dabei unter anderem der Stiegenpark, der Baggersee, die Burg und die Wassermühle in Nienborg, sowie die nähere Umgebung.

Hier einige Impressionen:

20170409_42_Unterwegs 20170409_41_Unterwegs 20170409_29_Biergarten 20170409_35_Wasserm++hle 20170409_21_Jimmi 20170409_27_Dinkelwiesen & NienborgDSC_0493 DSC_0495

Wieder am Schachheim angekommen, ließ man das Wochenende bei gemeinsamen Pommesessen gemütlich ausklingen. Anschließend machten sich die Hamburger wieder auf die Heimreise, jedoch nicht ohne die Heeker zum Gegenbesuch einzuladen. Einen Termin dafür wird man sicherlich noch finden.

Insgesamt ging ein sehr schönes Wochenende zuende, welches sicherlich als Highlight in die jüngere Schachgeschichte eingehen wird.

Fotos

  • Jimmy Hedayat-Nassab
  • Markus Gausling
  • Stefan Lösing

Weitere Artikel zum Thema

Tags:

Ein Kommetar zu “SC Heek bekommt Besuch vom FC St. Pauli”

  1. Stefan Lösing sagt:

    Sehr coole Aktion für das Jubiläumsjahr! Welchen Verein laden wir als nächstes ein ;D ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar