Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

Heeker Erste schafft nur Unentschieden gegen Gronau II

Artikel von Willi Böckers

Im siebten Meisterschaftsspiel der Bezirksoberliga kam es zum Duell des Tabellenzweiten gegen den Tabellenvierten. Da es in den vergangenen Jahren immer zu knappen Ergebnissen gegen den SC Gronau II kam, war man auf Heeker Seite durchaus auf ein schwieriges Meisterschaftsspiel vorbereitet. Jedenfalls konnte man erneut in Bestbesetzung antreten, was dem Team zumindest eine gewisse Sicherheit geben sollte.

Es wurde dann auch das vorhergesehene schwere Spiel. An den Brettern 1 bis 4 konnte sich keiner der Heeker entscheidend durchsetzen. Die Partien endeten allesamt Remis. Als dann auch Christoph Lürick in zwar optisch guter Stellung keinen Lösungsweg mehr sah und in ein Remis einwilligte, kam es demzufolge zum Zwischenstand von 2,5 : 2,5. Dramatik kam auf, als Stefan Lösing nach schwieriger Eröffnung, in der er nie ins Spiel fand, dem Gegner zum Sieg gratulieren musste. Es drohte die 2. Saisonniederlage, wenn nicht Rudolf Schlichtmann und Bernhard Hartmann dass Schlimmste abwenden konnten.
Und auf beide war dann auch letztendlich Verlass. Rudolf Schlichtmann erkämpfte sich ein verdientes Unentschieden und Bernhard Hartmann konnte erneut einen Sieg und somit das Unentschieden für die Heeker Erste einfahren. Dass sein Sieg und damit das Mannschaftsremis am Ende glücklich ausfiel, war dann letztendlich nicht mehr von Interesse. Gegen einen unangenehmen Gegner hatte man ein Remis eingefahren und damit den 2. Tabellenplatz hinter dem souverän führenden Team aus Metelen gefestigt.

Tags: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar