Aktuelle Termine

  • 18. November 2017Gescher 2 - Heek 2
  • 24. November 2017Blitz 2
AEC v1.0.4

Gerrit Gausling verteidigt Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit, bei sonnigem Wetter spielten über 60 Kinder aus dem ganzen Schachbezirk in vier Altersklassen ihre Nachwuchsmeister aus. In diesem Jahr konnten die Heeker mit 18 Spielern wieder die größte Gruppe bei dem Turnier im Eppingschen Hof stellen, was deutlich zeigt, Schach ist in Heek bei den Kindern beliebt. Aber auch die Turniererfolge können sich sehen lassen. Bei den Jüngeren schaffte es Tim Hilbring, als bester Heeker Spieler, sich einen Platz im vorderen Mittelfeld zu sichern. Bei den älteren Spielern in der Altersklasse U12 machte sich dann deutlich das hervorragende Training bei einer ehemaligen Vizeweltmeisterin bemerkbar. Schon von Anfang an führten die Heeker das Feld an und diese sollte ihnen auch nicht mehr genommen werden. Lange Zeit lagen Gerrit Gausling und Johannes Epping gleichauf auf dem ersten Platz, aber schließlich konnte sich Gerrit im direkten Vergleich, in einer spannenden Partie mit Siegchancen auf beiden Seiten, durchsetzen und sich so die alleinige Führung erkämpfen, die er auch im weiteren Turnierverlauf nicht mehr abgeben sollte. Somit konnte Gerrit sich ungeschlagen den Nachwuchsmeistertitel sichern und gleichzeitig auch seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Aber auch Johannes ließ sich nicht unterkriegen, in einem spannenden Kopf an Kopf Rennen mit seinem Vereinskollegen Jan Rathmer musste bei Punktgleichheit zum Schluss die Feinwertung über den zweiten Platz entscheiden. Hierbei behielt Johannes einen minimalen Vorsprung vor Jan, der nach einem hervorragend gespielten Turnier unglücklich auf den vierten Platz abrutschte. Auch mit allen anderen Heeker Spielern durften Trainer und Betreuer zufrieden sein, da keiner ohne Sieg nach Hause gehen musste. Abschließend bedankte sich Turnierleiterin Barbara Jacob für die ausgezeichnete Turnierausrichtung, die ohne die vielen tatkräftigen Helfer oder auch die leckeren, von Eltern und Vereinsmitgliedern gebackenen Kuchen nicht möglich gewesen wäre. Vielleicht findet die nächste Nachwuchsmeisterschaft ja wieder in Heek statt.

Die Heeker Spieler

Die Heeker Spieler

Unsere beiden Meister Gerrit und Johannes

Unsere beiden Meister Gerrit und Johannes

Kurz vor dem entscheidenden Duell um Platz 1

Kurz vor dem entscheidenden Duell um Platz 1

Die beiden ließen sich vom Fotografen nicht stören

Die beiden lassen sich vom Fotografen nicht stören

Es wurde bis zum Schluss konzentriert gespielt

Es wurde bis zum Schluss konzentriert gespielt

Die Belohnung für ein tolles Turnier

Die Belohnung für ein tolles Turnier

Hinterlassen Sie einen Kommentar