Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

Stimmungsvoller Saisonabschluss des SC Heek 1947 im Schachhaus

von Willi Böckers , 6. Juni 2016

Die Spielzeit 2015/16 ist gelaufen – Die Seniorenmannschaften des SC Heek haben in ihren Spielklassen durchaus achtbare Ergebnisse erzielt.

Die 3. Mannschaft schaffte in ihrem Aufstiegsjahr einen sehr guten 6. Tabellenplatz von 8 Mannschaften. Top-Scorer sind Stefan Fehlker mit 4 Pkt. aus 7 Spielen und David Schwietering mit 2,5 Pkt. aus 5 Spielen. Die 3. Mannschaft ist wie bereits seit Jahren auch die Mannschaft der Nachwuchsspieler. Julian Gaußling, Lennart Buesge, Johannes Epping und Julius Kemper konnten hier die ersten Erfahrungen in einer Seniorenmannschaft sammeln. Die Basis für eine Schachspielerkarriere vielleicht auch in höheren Mannschaften ist hier für viele heutige Stammspieler geschaffen worden. Man darf gespannt sein. Die Tabelle kann unter folgendem Link eingesehen werden:  http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2015/1219/tabelle/

Die 2. Mannschaft hatte in dieser Saison einen schweren Stand. Oft mit einem Spieler weniger antretend spielte man gleich mit dem Rücken zur Wand gegen Gegner, die vielleicht an einem guten Tag und kompletter Mannschaft zu schlagen gewesen wären. Dennoch reichte es immerhin zum vorletzten Tabellenplatz mit 2 Mannschaftssiegen klar vor dem punktlosen SC Bocholt II und nur knapp hinter dem SV Bendediktushof Reken. Wie sagten dann auch gleich einige der Strategen der 2. Mannschaft … „Nächstes Jahr steigen wir wieder auf!!“ Na denn, gutes gelingen!!! Top-Scorer des Teams waren Hubert Schlichtmann mit 4,5 Punkten und Matthias Hüsing mit 4 Punkten aus jeweisl 9 Spielen.

Die 1. Mannschaft hatte nach einem enttäuschenden Start mit einer Niederlage gegen den SV Reken und einem Mannschaftsremis gegen den SC Gronau am Ende doch noch einen hervorragenden 2. Tabellenplatz hinter der klar überlegenen Mannschaft von SK Metelen I, gegen die unsere Jungs dann auch in der letzten Runde ein Mannschaftsremis erreichten. Schlussendlich müssen wir mit dieser Platzierung sehr zufrieden sein. Mehr war in dieser Saison ehrlicherweise einfach auch nicht drin gewesen. Top-Scorer der 1. Mannschaft war mit unglaublichen 8 Punkten aus 9 Spielen Bernhard Hartmann. Seit Jahren schon eine Bank des Teams und nicht wegzudenken. Doch in dieser Saison hat er sich dann tatsächlich selber die Krone aufgesetzt. Der erfolgreichste Spieler der Bezirksoberliga in der Saison 2015/16. Bernhard!! Herzlichen Glückwunsch!!!!

Die Tabelle kann unter folgendem Link eingesehen werden: http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2015/1223/tabelle/

In gemütlicher Runde traf man sich dann am Samstag am Schachhaus zum Grillen und auf ein Fass Bier. Mit gut gelaunten Damen, die dieses mal jedoch nicht auf dem Schachbrett standen ließ man den Abend zu später Stunde und nach vielen intensiven Gesprächen ausklingen.

 

 

Schachclub Heek feiert Saisonabschluss mit drei Meistertiteln

von Markus Gausling , 17. Juni 2015

Am 13. Juni feierte die Seniorenabteilung des Schachclubs Heek seinen traditionellen Saisonabschluss im Schachhaus Up’n Hoff. Gemeinsam mit den Ehepartnern wurde auf eine überaus erfolgreiche Schachsaison angestoßen. In einem spannenden Finale konnte die zweite Seniorenmannschaft den Meistertitel in der Bezirksliga erringen. Souveräner Meister der 2. Bezirksklasse Borken wurde die dritte Heeker Seniorenmannschaft, in der auch viele Jugendliche des Vereins mitspielen. Die erste Mannschaft des SC Heek 1947 e.V. belegte einen gesicherten Platz im Mittelfeld der Bezirksoberliga.

Um den Schachnachwuchs braucht sich der Verein keine Sorgen zu machen. Mit einem engagierten Trainerteam und vielen motivierten Schülern und Jugendlichen, konnte der Schachclub Heek auch in dieser Saison einige schöne Erfolge feiern. Insbesondere stach hierbei der Meistertitel der Jugendmannschaft in der Jugendliga Borken heraus. Durch den damit verbundenen Aufstieg ist unser Schachteam in der nächsten Saison seit längerer Zeit wieder auf Verbandsebene vertreten. Die erfolgreichen Jugendspieler sind: Christoph Lürick, Johannes Schabbing, David Schwietering und Lennart Buesge.

Mit diesen tollen Erfolgen und bei gutem Wetter ließ die Seniorenabteilung die Saison 2014/2015 ausklingen.

Einige Impressionen:

Saisonabschluss Heek 2015 DSC_0834
DSC_0841 DSC_0811