Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

Eine Serie geht zu Ende…

von Markus Gausling , 1. November 2009

Am 31.10.2009 („Halloween“) ging eine Serie zu Ende. Die erste Niederlage seit dem 5.1.2008 für den SC Heek II fiel mit 5.5 – 2.5 gegen Heiden VI zudem recht deutlich aus.
Die Heeker waren mit sieben Leuten angetreten und hatten das erste Brett freigelassen, so daß man schon mit einem Brettpunkt Nachteil ins Spiel ging. Insgesamt spielte Manfred Bögner ein sicheres Remis heraus und auch die Partien von Andreas Lösing und Markus Gausling gingen Untentschieden aus. Die Spiele von Andreas und Markus waren spannend geführt und pendelten immer zwischen Sieg und Niederlage.
Helmut und Thomas Söbbing waren recht früh in einen leichten Nachteil geraten und verloren ihre Partien letztendlich auch. Lediglich Christian Kegel konnte seine Partie souverän gewinnen.
Als letzter musste sich auch Stefan Lösing seinem Gegner geschlagen geben und so kam es am Ende zu einem verdienten 5.5 – 2.5 Sieg für Heiden VI.