Aktuelle Termine

  • 24. November 2017Blitz 2
  • 25. November 2017Heek 1 - Heiden 3
AEC v1.0.4

Generalversammlung 2014

von Markus Gausling , 7. September 2014

Am 5. August fand die Generalversammlung des SC Heek im Vereinsheim statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Klaus Deitmers wurden die Sieger der vereinsinternen Seniorenturniere geehrt. Diesmal gab es in den vier durchgeführten Turnieren vier verschiedene Sieger. Die Blitzmeisterschaft konnte sich Klaus Deitmers sichern, während Willi Hollekamp im Schnellschach die Nase vorne hatte. Vereinspokalsieger wurde Andreas Lösing und die Vereinsmeisterschaft ging in diesem Jahr an Willi Böckers.

Schnellschachpokalsieger der Senioren 2014: Willi Hollekamp

Schnellschachpokalsieger der Senioren 2014: Willi Hollekamp

Siegerehrung 2014 - Blitzpokalsieger Klaus Deitmers

Siegerehrung 2014 – Blitzpokalsieger Klaus Deitmers

Vereinspokalsieger 2013/2014 Andreas Lösing

Vereinspokalsieger 2013/2014 Andreas Lösing

Vereinsmeister 2014 ist Willi Böckers

Vereinsmeister 2014 ist Willi Böckers

 

Nach dem Verlesen des Protokolls der vorangegangen Generalversammlung berichteten die Vorstandsmitglieder von der abgelaufenen Saison und wurden anschließend von der Versammlung einstimmig entlastet. Bei den Neuwahlen wurde folgender Vorstand gewählt, wobei der Jugendwart und sein Stellvertreter bereits auf der am gleichen Tag stattfindenden Jugendversammlung gewählt wurden:

  • 1. Vorsitzender Klaus Deitmers
  • 2. Vorsitzender Willi Böckers
  • Kassenwart Markus Gausling
  • Spielleiter Rudolf Schlichtmann
  • Schriftführer Willi Hollekamp
  • Materialwart Matthias Hüsing
  • Beisitzer Thomas Saalmann
  • 1. Jugendwart Stefan Lösing
  • 2. Jugendwart Johannes Schabbing

In den Spielausschuß gewählt wurden Andreas Lösing, Rudolf Bömer, David Schwietering und Markus Gausling. Zu Kassenprüfern bestellt wurden Christian Kegel und Helmut Söbbing.

DSC_1109Blick in die Versammlung II

Nach den Wahlen wurde ein Ausblick auf die Saison 2014/2015 gegeben, wobei die neue Zeitregelung in den Mannschaftsspielen besonders diskutiert wurde. In diesem Zusammenhang wurden auch die neu angeschafften Digitaluhren vorgestellt. Nach dem Punkt Verschiedenes beendete der Vorsitzende den offiziellen Teil der Generalversammlung und die Mitglieder ließen in gemütlicher Runde den Abend ausklingen.

Vereinspokal der Senioren: Halbfinale ausgelost

von Markus Gausling , 21. März 2014

Die Auslosung des Halbfinales im Vereinspokal der Senioren ergabe folgende Partien:

  • Klaus Deitmers – Willi Hollekamp
  • Andreas Lösing – Markus Gausling

Die Runden können ab dem 21.3. gespielt werden.

Heeker Erste bezwingt die Zweite im Lokalderby

von Willi Böckers , 3. Oktober 2013

Nach mehr als 35 Jahren kam es in der Oberliga wieder zum Duell der beiden Heeker Seniorenmannschaften. Beide Teams waren bis in die Haarspitzen motiviert. Die Aufsteiger aus der Zweiten sicherlich noch mit dem Elan aus der Meistersaison 2012/2013.

Von Anfang an gingen alle Spieler konzentriert ans Werk. Nach etwa 2 Std. Spielzeit zeigten sich erste kleine Stellungsvorteile bei einigen Spielern der Heeker Ersten, wobei Willi Böckers an Brett 2 gegen Günter Benölken zu diesem Zeitpunkt erheblich unter Druck stand.

Ob nun mehr Spielroutine oder das notwendige Quentchen mehr an Glück. Die einzelnen Spiele entschieden sich immer mehr in Richtung der Mannen um Mannschaftsführer Willi Hollekamp. Am Ende konnten Willi Hollekamp, Andreas Lösing, Hubert Schlichtmann, Richard Bömer und mit recht viel Dusel, Willi Böckers ihre Spiele gewinnen. Klaus Deitmers und Rudolf Schlichtmann, ‚Stefan Lösing und Manfred Bögner und Bernhard Hartmann und Wilhelm Lürick einigten sich in ihren Partien auf ein gerechtes Remis. Der Mannschaftskampf endete somit doch recht eindeutig 6,5 : 1,5 für das Team der Heeker Ersten.

Für die Erste ein Start nach Maß, die Zweite wird sich in den weiteren Spielen steigern müssen, will sie den Klassenerhalt schaffen.

Im Spiel der 1. Runde im 4er-Pokal mussten Willi Böckers, Willi Hollekamp, Andreas Lösing und Bernhard Hartmann gegen das 4er Team aus  Borken – Verbandsklassenspieler  – antreten. Lange Zeit konnte der Kampf offen gehalten werden. Andreas Lösing brachte die Heeker sogar mit einem schnellen Sieg mit 1 : 0 in Führung. Als dann jedoch Bernhard Hartmann in einem spannenden Kampf ein dreizügigen Matt übersah und anschließend dann auch die Partie verlor und Willi Böckers wohl die Chance auf ein Remis im Endspiel nicht nutzen konnte, war dann durch die Niederlage von Willi Hollekamp die Niederlage mit 1 : 3 besiegelt.

Nun können sich alle Spieler voll auf die Saison in der Bezirksoberliga konzentrieren. Man darf gespannt sein, wie es den beiden Heeker Teams in dieser Spielzeit ergeht.

Hier noch einige Impressionen vom Spieltag:
DSC_0009 DSC_0010 DSC_0013 DSC_0020 DSC_0022