Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Glanzloser Sieg in der Bezirksoberliga gegen Bocholt II

Am 06.04.13 empfing das Team der Heeker Ersten die Reserve aus Bocholt. Aufgrund der Tabellensituation war die Favoritenrolle eindeutig. Der Tabellenzweite spielte hier gegen den Tabellen Achten.
Das Spiel begann dann auch gleich mit zwei kampflosen Siegen. Die Bocholter traten lediglich mit sechs Mannschaftsspielern an. Diese 2 : 0 Führung baute man dann durch einen schönen Sieg von Klaus Deitmers und dem Remis von Willi Böckers schnell zu einem 3,5 : 0,5 aus.
Dann entwickelte sich der Kampf an den Brettern doch noch recht spannend. Hubert Schlichtmann ließ sich von seinem Gegner in die Defensive drängen und verlor zwangsläufig seine Partie. Auch Stefan Lösing erwischte keinen guten Tag. In eigentlich ausgeglichener Stellung tauschte dieser im Endspiel unnötigerweise seinen letzten Turm und stand plötzlich in einem Bauernendspiel, dass sein Gegner mit relativ einfachen Mitteln gewinnen konnte. Plötzlich stand es damit nur noch 3,5 : 2,5. An Bernhard Hartmann und Willi Hollekamp lag es nun, den sicher geglaubten Sieg dann auch nach Hause zu fahren. Die beiden Routiniers ließen dann auch nichts anbrennen.
Bernhard spielte einen solide Partie und einigte sich schließlich mit seinem Gegner auf ein Remis, der wichtige 4. Punkt war damit eingefahren. Willi Hollekamp schließlich zermürbte seinen Gegner dermaßen, dass dieser resignierte und die Partie aufgab. Der erhoffte 5 : 3 Sieg war damit gesichert.
In der nächsten Runde kommt es dann zum Spitzenspiel gegen die 2. Mannschaft aus Ahaus/Wessum, die mit einem Punkt Vorsprung vor unserm Team auf Platz 1 steht. Ein schweres Auswärtsspiel, bei dem es für beide Teams um den Titel in der Bezirksoberliga gehen wird.
Tabelle:
Bezirksoberliga: Tabelle

1 SG Ahaus-Wessum 1998 e.V  14 Punkte  43.0 Brettpunkte
2 SC Heek 1947 e.V.                      13                 37,5
3 SVB Reken e.V. 1                          9                 28,5
4 Südlohner SV 1956 e.V.            7                 28,0
5 SG Turm Raesfeld/Erle              6                  29,5
6 SV Heiden 62 e.V.                        6                  28,5
7 SC Gronau 1920 e.V.                  4                  23,0
8 SK Bocholt 1926 e.V.                  4                  22,0
9 SF Stadtlohn 1947 e.V.              4                  21,0
10 SK Ochtrup 61 e.V.                    3                  19,0

Hinterlassen Sie einen Kommentar