Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Knapper Sieg gegen Südlohn III

Im vorletzten Spiel dieser Saison in der Bezirksoberliga erwartete das Team der Heeker Ersten die 3. Mannschaft aus Südlohn, die in der Tabelle einen sehr guten vorderen Platz belegten.
Mit Dirk Schlickmann als Ersatz für den verhinderten Hubert Schlichtmann ging man konzentriert ans Werk. Dirk war es dann auch, der ein Remisgebot seines Gegners schon nach etwa 1 Std. Spielzeit annahm. Die in ihm gesteckten Hoffnungen hatte er damit dann auch gleich erfüllt. Willi Böckers, Andreas und Stefan Lösing taten es ihm dann in den folgenden 60 Minuten nach. Damit stand es 2 : 2 in einem sehr ausgeglichenen Mannschaftskampf.
Lange Zeit passierte dann erst einmal gar nichts mehr. In den noch laufenden Partien wurden heftige Positionskämpfe geführt. Diese gingen dann in den Fällen von Bernhard Hartmann und Klaus Deitmers glücklicherweise zu deren Gunsten aus. In einem genau gespielten Endspiel konnte Bernhard seinen Gegner Matt setzen. Klaus Deitmers tat es ihm gleich, indem er einen Königsangriff mit einem Matt beendete. Beim Stand von 4 : 2 und einer geringfügig besseren Stellung bot Willi Hollekamp seinem Gegner Remis. Dieser nahm das Angebot an, womit der Mannschaftssieg mit 4,5 Punkten für die Heeker damit feststand. Die im prinzip unglückliche Niederlage von Bruno Klein tat der guten Laune der Heeker Spieler keinen Abbruch. Mit nunmehr 10 : 6 Punkten steht das Heeker Team auf einen sehr guten 4. Tabellenplatz. Es wäre schön, wenn dieser Platz im letzten Spiel gegen die Reserve aus Gronau gehalten werden könnte.
Hier die aktuelle Tabelle:

SK Gescher I (8) 15:1 47.5
SG Ahaus-Wessum II (8) 12:4 35.5
SG Raesfeld/Erle II (8) 12:4 35.5
SC Heek I (8) 10:6 35.5
Südlohner SV III (8) 10:6 35.0
SF Stadtlohn II (8) 7:9 29.0
SC Gronau II (8) 6:10 29.0
SVB Reken I (8) 5:11 26.5
SV Heiden III (8) 3:13 29.0
SV Heiden IV (8) 0:16 17.5

Hinterlassen Sie einen Kommentar