Aktuelle Termine

  • Derzeit keine aktuellen Termine.
AEC v1.0.4

Wichtiger Sieg der Ersten gegen Südlohn III

Nach der knappen Niederlage im Auftaktspiel gegen den Absteiger aus der Verbandsklasse, Stadtlohn, musste unser Team nunmehr gegen die immer gefährlich aufspielenden Südlohner antreten.
Von Anfang an ging man sehr konzentriert ans Werk. Zwar verlor Willi Hollekamp aufgrund einer Unaufmerksamkeit bereits nach 2 Std. seine Partie, doch Rudolf Schlichtmann glich dann etwa eine halbe Stunde später durch einen schön herausgespielten Sieg aus. In der darauffolgenden Zeit einigten sich Willi Böckers, der leider einen möglichen Gewinnweg übersah, Andreas Lösing, der „Youngster“ Christoph Lürick und Stefan Lösing auf ein Remis in ihren Partien, wodurch es zu einem kurzfristigen Zwischenstand von 3 : 3 kam.


Nach dem Spiel gegen Südlohn III

Bild2

Die Hoffnungen unseres Teams lagen nun bei Klaus Deitmers und Bernhard Hartmann. Die beiden ließen dann auch nichts anbrennen. Klaus nutzte einen Fehler seines Gegners und konnte damit den wichtigen 4. Punkt einfahren, Bernhard spielte seine überragend gespielte Partie fehlerlos zu Ende und ließ seinem Gegner dabei nicht den Hauch einer Chance. Durch seinen Sieg stand der 5 : 3 Sieg im 2. Spiel der Bezirksoberliga fest. Mit 2 : 2 Mannschaftspunkten können wir selbstbewusst den nächsten Gegner erwarten. Gronau II wird dabei sicher ein schwer zu spielender Gegner sein.

Nach dem Spiel gönnten sich die Spieler der 1. Mannschaft noch ein Bierchen im Schachhaus. Auf den Bildern fehlen Bernhard Hartmann und Christoph Lürick.

Hinterlassen Sie einen Kommentar